Advent in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche

9. Dezember 2018

 

Eindrücke und Bilder von einem schönen Gottesdienst für Klein und Groß:

Die Handpuppe Rudi diskutierte mit Pfarrer Christoph Schürmann, wie wir Gott den Weg bereiten können, den Weg in unsere Herzen und den in die Welt, damit es Weihnachten werden kann:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Gottesdienst bot der Förderverein Evangelisches Gemeindezentrum für Hepberg, Kösching und Lenting e. V. Getränke, Kinderpunsch und Glühwein an. Nicht sonderlich gemütlich hatten es die Herren am Grill bei Regen und stürmischem Wind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Reger Betrieb auch beim Kreativbasar, den Uli Stolpmann mit einigen Helferinnen liebevoll aufgebaut hatte. Für das Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum kamen am 2. Advent bereits fast 400 € zusammen. Am 3. Advent, 16. Dezember, nach dem Mini-Gottesdienst, hat der Kreativbasar noch einmal geöffnet. Herzlichen Dank an den Gartenbauverein Hepberg, der wunderschöne winterliche Gestecke und kleine Accessoires beigetragen hat. Auch davon sind noch einige zu haben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA