Keine Samba! Belgischer Abend in Kösching

7. Juli 2018

 

Brasilien – Belgien: Das Viertelfinale im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum Kösching, Brunnhauptenweg 20

Obwohl sich auch bei der WM-Tour der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingolstadt der Innenhof der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kösching mit Leben füllte, wurde es kein Samba-Abend. Die Auslosung bescherte der Kirchengemeinde zwar mit Brasilien und Belgien die beiden Mannschaften, die ihre Vorrunde besonders souverän gespielt haben. So wurde es ein toller Fußballabend, obwohl die deutsche Nationalmannschaft schon lange nicht mehr dabei war. Doch am Ende war Belgien der verdiente Sieger des Viertelfinales.

Die Stimmung der etwa gut 30 Zuschauerinnen und Zuschauer war anders als das Spiel der brasilianischen Fußballer fröhlich, ausgelassen und emotional. Es ging beinahe südamerikanisch zu, auch wenn die große Mehrheit die Belgier unterstützten. Getränke und Bratwürste fanden reißenden Absatz.

Vielen Dank! An alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und allen voran an Sebastian Schäfer von der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingolstadt und seinem super Team!