Förderverein Evang.-Luth. Gemeindezentrum Hepberg – Kösching – Lenting e. V.

Heute noch wollen wir beginnen,

eine Kirche zu erbauen,

deren lebendige Steine wir sind.

Lasst uns eine Kirche bauen, eine Kirche,

in der jeder die Nähe Gottes erleben kann,

Er, der uns alle berufen hat, lebendige Steine

seines Hauses zu sein.

 

 

Am 21. Juli 2010 wurde in der Realschule Kösching der Förderverein

Evang.-Luth. Gemeindezentrum Hepberg – Kösching – Lenting e.V. gegründet.

frdervereinmitnamen

 

1. Vorsitzender Uwe Stelzer, Kösching, und seine beiden Vorstandskolleginnen

Frau Barbara Häberle, Lenting, und Frau Regina Pohl, Hepberg, freuten sich mit

Pfarrer Dr. Jürgen Habermann über den großen Zuspruch von 29 Gründungsmit-

gliedern. Durch Gründung des Fördervereins wurde nun das Ziel, der Bau einer

evangelischen Kirche für die Gemeinden Hepberg, Kösching und Lenting, in Angriff

genommen.

 

Durch den starken Bevölkerungszuwachs der drei Gemeinden nördlich von Ingolstadt

– Hepberg, Kösching und Lenting – wächst auch der Anteil an evangelischen Christen.

Der Förderverein Evang.-Luth. Gemeindezentrum Hepberg – Kösching – Lenting e.V

hat sich zum Ziel gesetzt, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden den Bau der lang

herbeigesehnten Kirche und dessen Räumlichkeiten zu unterstützen.

 

Helfen auch Sie mit; werden Sie Mitglied!

 

 

Beitrittserklärung unten zum Herunterladen. Diese bitte senden an:


Förderverein Evang. – Luth. Gemeindezentrum Hepberg-Kösching-Lenting e.V.
Uwe Stelzer, 1. Vorsitzender
Emil-Nolde-Straße 16
85092 Kösching