Bautagebuch September 2017

 

Hier gehts zum Bautagebuch Oktober 2017

 

29. September 2017

In dieser Woche wurden weitere Vorbereitungen dafür getroffen, dass bald die Ziegel im Innenhof verlegt werden können. Vor allem wurden Abflüsse und Leitungen montiert und verlegt.

 

22. September 2017

Der Innenhof und die spätere Terrasse werden vorbereitet für das Verlegen des Pflasters. Im Innenhof werden die gleichen Ziegel verbaut wie in den Mauern von Kirche und Gemeindezentrum. Auch die Spendenziegel werden dort ihren Platz finden.

 

19. September 2017

Auch wenn im Inneren zur Zeit immer noch nur wenig passiert, immerhin geht es außen voran: Nachdem auch das letzte Gerüst verschwunden ist, wird der Innenhoft zum Pflastern vorbereitet, und auch um das Gemeindezentrum wird aufgeräumt und vorbereitet. Regenwasserablauf im Hof und Abwasserleitung des Gemeindezentrums werden angeschlossen. Eine Musterfläche des Pflasters im Innenhof ist bereits zu bewundern.

 

12. September 2017

Seit dem letzten Eintrag ist vor allem außen einiges passiert. Das Gerüst ist zum größten Teil weg. Schön zu sehen ist am Turm das gemauerte Kreuz. Auch die Wirkung der Ziegel ist nun deutlich zu erkennen. Vom Brunnhauptner Weg aus zeigen sich Kirche und Gemeindezentrum bereits in voller Pracht.

Im Inneren gehen vor allem die Elektroinstallationen voran, während andere Bereiche auf Handwerker warten (müssen). Die Holztüren der Gruppenräume zeigen die Holzoptik, die später Gemeindezentrum und Kirche prägen werden.

 

2. September 2017

Urlaubsupdate #2

Wenn dann während des Urlaubs des Fotografen doch etwas auf der Baustelle passiert und er es mitkriegt, gibt es auch mal ein Urlaubsupdate:

Die Dachbegrünung ist fast schon fertig, und im Inneren warten Anschlüsse auf die entsprechenden Geräte.