Dietrich-Bonhoeffer-Kirche-
geöffnet zum persönlichen Gebet

28. März 2020

 

Bitte bleiben Sie zu Hause! Nur so können wir dem Virus Herr werden!
Weil Sie deshalb nicht zur Kirche kommen können, bringt das Video die Kirche zu Ihnen.

 

 

In diesen stürmischen Zeiten sind wir besonders auf Trost und Stärkung, auf Besinnung und Gebet angewiesen. Deshalb ist die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kösching in diesen Tagen dauerhaft tagsüber geöffnet für die persönliche Andacht. Nutzen Sie die Gelegenheit, gerade in unruhigen Tagen einen Ort der Ruhe zu finden und Ihre Sorgen und Ängste vor Gott zu bringen.

Gottes Geist ist uns gegeben,
er befreit von Furcht und schenkt uns stattdessen Kraft, Liebe und Besonnenheit.
Darauf vertraue ich mit Euch.
(2. Timotheusbrief, Kapitel 1, Vers 7)

Die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche wird aktuell täglich neu geöffnet. Die tägliche Öffnung sollte eigentlich erst ab Ostern ermöglicht werden; aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Situation haben wir jedoch alle Anstrengungen darauf verwendet, eine Öffnung technisch vorzeitig zu ermöglichen.

Sie können persönliche Gebetsanliegen notieren, die im täglichen Gebet um 19 Uhr (Licht der Hoffnung) aufgenommen werden. Ein Flyer mit tröstenden Texten möchte zur persönlichen Andacht animieren. Bitte legen Sie den Flyer nicht zurück, sondern nehmen Sie ihn mit. Sie können auch eine Kerze anzünden uns sie auf den Teller auf dem Altar stellen.

Spenden sind gern gesehen.

Das soll Sie nicht dazu verleiten, extra die Wohnung oder das Haus zu verlassen! Das Wichtigste zur Zeit ist: Bleiben Sie zu Hause!
Nur so haben wir eine Chance dem Virus Herr zu werden!

Bleiben Sie behütet und gesund!