Am Sonntagabend, den 24.7.22, feierte Pfr. Dr. Heinrich zusammen mit Pfr. Kazitonda einen ökumenischen Gottesdienst mit Sommersegen an der Weidenkirche in Lenting. Bei schönem Wetter genossen die Besucher die sommerliche Abendstimmung ebenso wie den Gottesdienst bei prachtvollem Sonnenuntergang und die Musik von Konrad Reindl. „Womit wir uns selbst beschweren, das steht Gottes Segen im Weg.“ so Pfr. Heinrich. „Lassen Sie uns diese Dinge ablegen, die uns von Gott trennen, so wird sein Segen wieder neu sichtbar und erfahrbar.“ Symbolisch konnten die Gottesdienstteilnehmer einen Stein ins Wasser werfen und danach beobachten, wie sich die Wellen ausbreiten – ähnlich, wie im bekannten Lied „Ins Wasser fällt ein Stein“. Im Anschluss fand mit dem neuen Format Let’s Sing ein offenes Singen statt. Pfr. Heinrich begleitete dabei die fröhlichen Singenden mit seiner Gitarre.

Empfohlene Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner