Heilig Abend ganz anders

25. Dezember 2020

Heilig Abend ganz anders ūüĆ≤ūüėä

Einen ungewöhnlichen Gottesdienst erlebten die Familien im Garten des Kindergartens St. Paulus an Heilig Abend.

Bei nasskaltem Wetter sahen sie, dass nicht nur Christb√§ume geschm√ľckt werden k√∂nnen, sondern auch ein Laubbaum. Ein coronakonformes 2-Personen-Krippenspiel vom Kletterger√ľst aus zeigte, was sich wohl die Tiere in der Heiligen Nacht dachten.

Luna Kr√∂ber als Esel und Theresa Raidel als Schaf meisterten diese Aufgabe mit Bravour, obwohl sie nur ein Mal davor √ľben konnten. Herzlichen Dank auch an die Paulusbl√§ser, Ute Euringer und Ignazio Misuri f√ľr ihren Einsatz!

In den Gottesdiensten in der Kirche St. Paulus ging es sehr ruhig zu, kein Vergleich zu sonstigen Weihnachtsgottesdiensten. So wurde in beschaulicher Runde die Weihnachtsgeschichte gehört, sich Gedanken zu Gottes Geschenk an uns gemacht und der wunderbaren Musik von Holger Stiller und Harald Kuhn gelauscht.

Vielen Dank an alle Beteiligten f√ľr diesen gelungenen Abend, trotz all der schwierigen Umst√§nd! ūüėć