Die ersten Konfirmationen in Kösching

 

Zum ersten Mal fanden am 18. Mai Konfirmationen in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kösching statt. Insgesamt 17 Konfirmandinnen und Konfirmanden bestätigten in zwei feierlichen Gottesdiensten das „Ja“ zum christlichen Glauben, das ihre Eltern, Patinnen und Paten bei ihrer Taufe stellvertretend bekannt haben. Holger Stiller begleitete beide Gottesdienste an der Orgel, der Gospelchor Kösching und eine Bläsergruppe des Spielmannszuges Kösching sorgten musikalisch für die richtige Stimmung.

Die Bilder machte Christian Link (lichtbildlink.de).