Freude ernten –
Erntedankfest im Steinbruch Hepberg

 

Freude ernten!

Bei wunderbarem Spätsommerwetter erlebten die Teilnehmenden beim Erntedankfest im Steinbruch Hepberg einen lebendigen Gottesdienst. Für die schwungvolle musikalische Gestaltung sorgte der Gospelchor Kösching unter der Leitung von Christopher Loy. Pfarrer Christoph Schürmann zeigte mit seinem Team, dass alles, was wir ernten, genügend Zeit zum Reifen braucht und sich vervielfacht, wenn es geteilt wird. So wurde Freude geerntet und weitergegeben, so dass am Ende keiner ohne Freude nach Hause gehen musste.

Im Anschluss an den Gottesdienst ließen sich viele Besucherinnen und Besucher das gemeinsame Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen schmecken. „Die Atmosphäre im Steinbruch Hepberg ist immer wieder etwas ganz Besonderes. Die Gottesdienste sind im Freien immer besonders fröhlich und kreativ. Das gefällt mir – und vor allem meinen Kindern!“ resümierte eine junge Mutter am Ende des Festes.