Adventsmarkt des Kindergartens
und der Kirchengemeinde

 

Am Samstag, 7. Dezember von 16 – 18 Uhr wird es adventlich-gemütlich vor der Pauluskirche Ingolstadt. Der Adventsmarkt des Kindergartens und der Kirchengemeinde St. Paulus hat wieder geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher erwarten zahlreiche Stände mit weihnachtlichem Schmuck und kleinen Geschenkideen – u. a. von Kindergarten und Elternbeirat.

Besondere Gäste sind Tatjana Abramov mit ihren einmaligen Feenfiguren, Krippenbaumeisterin Christine Habermann mit einigen Ihrer kleinen Kunstwerke und Tipps für die eigene Krippe und Beate Reuthlinger mit kunstvollem Advents- und Weihnachtsschmuck. Im Kindergarten können Familienfotos in einer Winterlandschaft gemacht werden und es werden Adventsgeschichten vorgelesen. Die Jugend der Kirchengemeinde lockt mit leckeren Waffeln, außerdem gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurstsemmeln. Für die musikalische Untermalung sorgen Holger Stiller und einige seiner Klavierschülerinnen und Klavierschüler sowie die Jugendblaskapelle Gaimersheim.

Um 18 Uhr erklingen in der warmen Pauluskirche „Himmlische Harfenklänge mit Julia Hausner und Lisana Simon in der Reihe Musik & Wort in der Pauluskirche.