Heilig Abend in Kösching – teilweise unterm Regenschirm ☔️

Ein kurzer Rückblick auf den Gottesdienst an Heilig Abend in Kösching:

In diesem Jahr fanden in Kösching die beiden Gottesdienste für Kinder und Erwachsene im Garten der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche statt.

Es war nicht wie „Alle Jahre wieder“, sondern unter freiem Himmel, teilweise im strömenden Regen, deutlich kürzer, mit weniger Besuchern, aber dennoch mit der Frohen Botschaft der Engel.

In beiden Gottesdiensten erzählten Kinder auf ihre Weise die Weihnachtsgeschichte und gespielt wurde auf einem schön dekorierten Traktoranhänger. Das hat den Kindern richtig viel Spaß gemacht und selbst im strömenden Regen 🌧 waren sie eifrig dabei. Oftmals haben Geschwister zusammen gespielt, damit zu Hause geübt werden konnte. Auch ohne große Probe haben die Kids das wirklich klasse gemacht – ein großes Lob!!!!!

Musikalisch 🎼 wurden wir in beiden Gottesdiensten von Gemeindegliedern verwöhnt – mit E-Piano und Gesang und im verregneten MiniGottesdienst spielten zusätzlich noch zwei Familien für uns Klarinette, Waldhorn und Posaune. Die Musik ließ den Regen fast vergessen.

Ein großer Dank gilt den Kindern, Musikern und allen anderen Beteiligten, für das große Engagement an diesen beiden Festgottesdiensten. 🥰

 

Empfohlene Artikel