Benefizkonzert Gospelchor Kösching

 

2010 gründeten zahlreiche engagierte Gemeindeglieder und Freunde der evangelischen Kirchengemeinde den Förderverein Evangelisches Gemeindezentrum für Hepberg-Kösching-Lenting e. V. Seitdem ist der Verein stark gewachsen. 111 Mitglieder zählt er zurzeit – und es sind nicht nur Köschinger und nicht nur evangelische Mitglieder darunter. Alle, die den Bau der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche mit Gemeindezentrum in Kösching unterstützt haben und noch unterstützen, können Mitglied sein und noch werden.

Der Verein ist mit der Fertigstellung der Kirche nicht überflüssig geworden. Im Gegenteil: Der Förderverein unterstützt die Kirchengemeinde bei der Finanzierung der Eigenbeteiligung in Höhe von 500.000 €, von denen bisher bereits/erst 146.000 € erbracht wurden.

Um den Förderverein bei dieser Aufgabe zu unterstützen, gab der Gospelchor Kösching ein Benefizkonzert in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Mit ihren Liedern begeisterten die Sängerinnen und Sänger ihr Pubklikum in der vollbesetzten Kirche zum Mitsingen und Mitklatschen. Die super Stimmung zeigte sich auch beim Spendenergebnis des Abends. Der Föderverein durfte für das Konzert, Essen und Getränke rund 1.200 € an Spenden verbuchen. Das Geld kommt zu 100 Prozent der evangelischen Kirche in Kösching zugute.

Die Bürgermeisterin des Marktes Kösching, Andrea Ernhofer, und die stellvertretende Landrätin der Landkreises Eichstätt und Mitglied des Bayerischen Landtags, Tanja Schorer-Dremel, beide ebenfalls Mitglied des Fördervereins, lobten in ihren Grußworten die Arbeit des Fördervereins und brachten ihre Freude über den Bau der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche und über das lebendige Leben im Gemeindezentrum zum Ausdruck. 1. Vorsitzender Uwe Stelzer dankte allen Mitgliedern und Gästen.

Ehrungen der Gründungsmitglieder, ein Grußwort der Dekanin Gabriele Schwarz, die Neuwahl des Vorstands sowie eine musikalische Umrahmung und ein Imbiss erwarten Gäste und Mitglieder bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins am Mittwoch, 18. März, 19.30 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum in Kösching, Brunnhauptenweg 20.