„Dankewand“

Momentan finden in vielen Gemeinden Gedenkgottesdienste anlässlich der Coronapandemie statt. Durch eine interaktive „Dankewand“ auf www.kirchraum-ingolstadt.de  und ebenso www.evangelisch-digital.de soll diese Zeit mit Hoffnung gefüllt werden.

Die Idee dahinter ist, dass jede und jeder seinen individuellen Dank zum Ausdruck bringen kann – egal ob direkt an eine Person, eine Personengruppe oder eine Berufsgruppe. Viele Menschen sind für andere da, nehmen sich selbst zurück oder wachsen über sich hinaus. Dafür einfach mal DANKE sagen!

 

Empfohlene Artikel